Heft 4 / 2015

In der aktuellen Ausgabe der NotBZ (Heft 4, Erscheinungstermin: 1. April 2015) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Beiträge

  • Baer, Ron, Das Mietervorkaufsrecht nach § 577 BGB bei fehlender Deckungsgleichheit von Miet- und Kaufgegenstand, NotBZ 2015, 121-129
    Das Mietervorkaufsrecht nach § 577 BGB ist seit seiner Einführung ein ständiger Quell von Rechtsunsicherheit und praktischen Herausforderungen. Zuletzt hat der BGH das Entstehen eines Mietervorkaufsrechts beim sog. “Erwerbermodell“ (auch “en bloc-Verkauf“ genannt), also dem Verkauf eines ungeteilten Grundstücks und beabsichtigter Teilung durch den Erwerber einschränkend ausgelegt und damit in erfreulicher Weise zur Steigerung der Rechtsklarheit beigetragen (BGH NJW 2014, 850). Der BGH stellt klar, dass im Fall der bloßen Aufteilungsabsicht beim Verkauf des ungeteilten Grundstücks (§ 577 Abs. 1 Satz 1 Alt. 2 BGB) das zukünftige Wohnungseigentum hinreichend bestimmt bzw. bestimmbar sein muss, damit ein Vorkaufsrecht entstehen kann. Eine sich daran anschließende Frage, und zwar sowohl für die Fälle der Aufteilungsabsicht als auch in den Konstellationen einer bereits erfolgten Begründung von Wohnungseigentum, ist, welche Rechtsfolgen sich ergeben, wenn das Wohnungseigentum nicht mit den Mietflächen übereinstimmt. Dieser Frage geht der folgende Beitrag nach.
  • Fischer, Christoph, Die neue Brüssel-Ia-Verordnung in der Notariatspraxis, NotBZ 2015, 130-135
    Am 10.1.2015 ist auf europäischer Ebene eine Reform des Rechts der internationalen Zuständigkeit und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen in Kraft getreten: Die sog. Brüssel-I-Verordnung (auch unter dem Namen EuGVO bzw. EuGVVO bekannt) ist durch die sog. Brüssel-Ia-Verordnung (im Folgenden: EuGVO n.F.) ersetzt worden, Art. 80 EuGVO n.F. Da es sich um eine Verordnung handelt, ist sie – ohne dass es eines weiteren Umsetzungsaktes bedarf – unmittelbar in den Mitgliedstaaten anwendbar. Dieser Beitrag hat zum Ziel, die wesentlichen Veränderungen für die Notariatspraxis aufzuzeigen, die mit dieser Reform – und der gleichzeitigen Einführung der §§ 1110 ff. ZPO – einhergehen.

Kostenrecht

  • Prüfungsabteilung der Ländernotarkasse A.d.ö.R., Weiterleitung einer Unterschriftsbeglaubigung (hier: Löschungsbewilligung einer Bank) an Dritte, NotBZ 2015, 135

Rechtsprechung kompakt

  • BGH v. 5.11.2014 - IV ZR 104/14, Verwaltungsbefugnis des Testamentsvollstreckers, NotBZ 2015, 136-137
  • BGH v. 18.12.2014 - VII ZR 139/13, Keine dingliche Haftung für unbezahlte Baurechnungen des Voreigentümers, NotBZ 2015, 137
  • BGH v. 6.11.2014 - V ZB 131/13, Widerspruch zwischen eingetragenem Recht (hier: Dienstbarkeit) und Eintragungsbewilligung, NotBZ 2015, 138-139

Rechtsprechung

  • BGH v. 24.11.2014 - NotZ(Brfg) 5/14, Kein Verstoß der Altersgrenze des § 48a BNotO gegen das Diskriminierungsverbot, NotBZ 2015, 139-140
  • BGH v. 24.11.2014 - NotSt(Brfg) 6/14, Schriftform bei Änderung einer Verwahrungsanweisung, NotBZ 2015, 141-142
  • BGH v. 24.11.2014 - NotZ(Brfg) 8/14, Führung der Amtsbezeichnung “Notar außer Dienst (a.D.)“, NotBZ 2015, 142-143
  • BGH v. 21.11.2014 - V ZR 32/14, Zur Löschung des Besitzrechtsvermerks gemäß SachenRBerG, NotBZ 2015, 144-147
  • BAG v. 17.9.2014 - 10 AZB 43/14, Kein Arbeitsverhältnis des in der GmbH mitarbeitenden Gesellschafters mit mehr als 50 % der Stimmrechte, NotBZ 2015, 147
  • KG v. 6.1.2015 - 1 W 369/14, Kein Sondereigentum an ebenerdiger Terrasse ohne vertikale Abgrenzung gegen Gemeinschaftseigentum, NotBZ 2015, 148-149
  • OLG Brandenburg v. 12.5.2014 - 10 UF 149/13, Wirksamkeit einer Vereinbarung über den vollständigen Ausschluss des Versorgungsausgleichs, NotBZ 2015, 149-150
  • OLG Celle v. 27.1.2015 - 2 W 20/15, Geschäftswert für die Beurkundung der Zustimmung zur Veräußerung des Erbbaurechts, NotBZ 2015, 150-153
  • OLG Hamburg v. 24.9.2014 - 11 W 47/14, Aussetzung des Verfahrens über die Einstellung einer geänderten Gesellschafterliste, NotBZ 2015, 153
  • OLG Hamm v. 26.2.2014 - I-15 W 80/13, Aufgebot unbekannter Erben, NotBZ 2015, 153-155
  • OLG Naumburg v. 17.3.2014 - 12 Wx 33/13, Verwendung einer von ausländischem Notar gefertigten Existenz- und Vertretungsbescheinigung im Grundbuchverkehr, NotBZ 2015, 155-156
  • OLG Oldenburg v. 4.2.2014 - 12 U 144/13, Ausschluss der Befugnis eines Miterben, zwangsweise die Teilungsversteigerung eines Nachlassgrundstücks zu betreiben, wenn der Erblasser eine Teilungsanordnung getroffen hat, NotBZ 2015, 156-158
  • OLG Saarbrücken v. 11.6.2014 - 1 W 18/13, Anpassung des Börsenkurswertes an Kursentwicklung bei “Squeeze-out“, NotBZ 2015, 158
  • OLG Zweibrücken v. 17.2.2014 - 3 W 39/12, Erhaltung der Wirksamkeit von vor 1900 entstandenen Grunddienstbarkeiten, NotBZ 2015, 158-159

Buchbesprechungen

  • Grziwotz, Herbert, Langenfeld/Miras, GmbH-Vertragspraxis, 7. Aufl. 2015, Dr. Otto Schmidt Verlag Köln, 512 Seiten, gebunden, 89,80 €, ISBN: 978-3-504-32652-4, NotBZ 2015, 159-160
  • Krause, Thomas, Ulrich Keller/Jörg Munzig (Hrsg.), KEHE Grundbuchrecht, Kommentar, 7. Aufl. 2015, Deutscher Notarverlag, 1 504 Seiten, gebunden, 179 €, ISBN 978-3-940645-42-5, NotBZ 2015, 160

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 24.03.2015 15:17