Heft 4 / 2016

In der aktuellen Ausgabe der NotBZ (Heft 4, Erscheinungstermin: 3. April 2016) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Beiträge

Heckschen, Heribert, Gestaltungen zur Vermeidung der Sozialversicherungspflicht von Gesellschaftern, NotBZ 2016, 121-126

Die Frage der Sozialversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern und Gesellschaftern ist weiterhin – ein Blick in die Rechtsprechung zeigt es – ein aktuelles Thema. Der folgende Beitrag soll einen kurzen Abriss über die wichtigste Rechtsprechung zu dem Thema und einen Einblick in die von der Rechtsprechung als ausschlaggebend betrachteten Indizien zur Sozialversicherungspflicht geben. Des Weiteren beschäftigt sich der Beitrag mit der sozialversicherungsrechtlichen Einordnung von Kleinunternehmern im Verhältnis zum Auftraggeber der GmbH oder UG (haftungsbeschränkt).

Herzog, Ralf, Hinweispflicht auf die XML-Gebühr bei der Einreichung von Grundbucherklärungen zur Löschung von Grundpfandrechten durch den Notar?, NotBZ 2016, 127-129

Sobald ein Grundbuchamt den elektronischen Rechtsverkehr eröffnet, können sich die Notarkosten für die Löschung von Grundpfandrechten spürbar erhöhen. Grund ist die XML-Gebühr, die für die Erzeugung von strukturierten Daten entsteht – eine Aufgabe, die der Gesetzgeber von den Grundbuchämtern auf die Notare überträgt. Der folgende Beitrag geht der Frage nach, ob ein Notar verpflichtet ist, auf die XML-Gebühr hinzuweisen, wenn die Beteiligten ihn beauftragen, Löschungsunterlagen für Grundpfandrechte beim Grundbuchamt einzureichen.

Reithmann, Christoph, Vertretungsbescheinigungen ausländischer Notare, NotBZ 2016, 129-131

In NotBZ 2015, 368 hat Ursula Niesse ihre in einer großen Frankfurter Anwaltskanzlei gewonnenen Erfahrungen zusammengefasst. Sie nennt die Schwierigkeiten des Nachweises der Vertretungsberechtigung im Registerverfahren, insbesondere wenn der Nachweis durch die Bescheinigung eines ausländischen Notars geführt werden soll (Niesse, NotBZ 2015, 368 [372]). Die Entscheidungen des OLG Nürnberg vom 25.3.2014 – 15 W 381/14, DNotZ 2014, 626 (in einer Grundbuchsache) und vom 26.1.2015 – 12 W 46/15, NotBZ 2015, 235 m. Anm. Zimmer (in einer Registersache) nennen als Grundlage neben §§ 415, 418 ZPO auch § 21 BNotO.Danach wird die Verwendung von Urkunden im inländischen Verfahren beurteilt, auch soweit es sich um Urkunden aus dem Ausland handelt; oft fehlt es an den Voraussetzungen dieser Bestimmungen, so auch in den vorgenannten Entscheidungen des OLG Nürnberg.

Kostenrecht

Prüfungsabteilung der Ländernotarkasse A.d.ö.R., Vollmachtsbestätigungen und Zustimmungen im Rahmen der Vollzugstätigkeit, NotBZ 2016, 132-133

Rechtsprechung kompakt

  • BGH v. 23.7.2015 - V ZB 1/14, Gutgläubiger Wegerwerb einer Dienstbarkeit an Wohnungseigentum, NotBZ 2016, 133-135
  • BGH v. 25.9.2015 - V ZR 244/14, Zurückhaltung bei Kreditaufnahme durch WEG-Gemeinschaft, NotBZ 2016, 135-136
  • BGH v. 6.11.2015 - V ZR 78/14, Formbedürftigkeit einer Beschaffenheitsvereinbarung, NotBZ 2016, 137-139
  • BGH v. 20.11.2015 - V ZR 284/14, Plangerechte Herstellung von Sondereigentum, NotBZ 2016, 139-140
  • OLG Rostock v. 8.5.2015 - 3 W 94/14, Grundstücksbegriff des GrdstVG, NotBZ 2016, 140-142

Rechtsprechung

  • BGH v. 22.10.2015 - V ZB 126/14, Keine Auflösung der Erbengemeinschaft durch Übertragung aller Erbteile auf Bruchteilsgemeinschaft, NotBZ 2016, 143-144
  • BGH v. 23.11.2015 - NotSt(Brfg) 4/15 KG, Versagung der Amtstätigkeit durch den Notar, wenn diese der Begehung von Straftaten dienen könnte (hier: illegale Firmenbestattung), NotBZ 2016, 144-146
  • OLG Celle v. 24.6.2015 - 6 W 135/15, Beschränkung der Vererbung der Nacherbenanwartschaft durch den Erblasser, NotBZ 2016, 146-147
  • OLG Hamm v. 17.6.2015 - I-15 W 210/14, Recht auf Grundbucheinsicht eines Wohnungseigentümers, NotBZ 2016, 147-148
  • OLG München v. 28.7.2015 - 34 Wx 106/15, Erbanteilsübertragung bei Gesellschaft bürgerlichen Rechts und Eintragung eines Gesellschafterwechsels im Wege der Grundbuchberichtigung, NotBZ 2016, 148-153
  • OLG Naumburg v. 2.2.2016 - 2 W 1/16, Anforderungen an den Urkundsentwurf bei vorzeitiger Beendigung des Beurkundungsverfahrens, NotBZ 2016, 153-154
  • LG Cottbus v. 14.9.2015 - 7 OH 14/14, Geschäftswert bei Übernahme von Bau- und Investitionsverpflichtungen, Verpflichtungen zur Arbeitsplatzbeschaffung sowie Veräußerungsverboten, NotBZ 2016, 154-156
  • LG Gera v. 19.10.2015 - 2 T 173/10, Ermittlung der Gläubigerbezeichnung durch den Notar, NotBZ 2016, 156-158

Buchbesprechungen

Heinemann, Jörn, Christoph Reithmann/Dieter Martiny (Hrsg.), Internationales Vertragsrecht – Das internationale Privatrecht der Schuldverträge, 8. Aufl. 2015, Dr. Otto Schmidt Verlag, 2 324 Seiten, gebunden, 229 €, ISBN: 978-3-504-45155-4., NotBZ 2016, 158-159

Heybey, Torsten, Georg Meikel (Begr.), Grundbuchordnung, 11. Aufl. 2015, Carl Heymanns Verlag, 2 785 Seiten, gebunden, 259 €, ISBN: 978-3-452-27590-5, NotBZ 2016, 159-160

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 29.03.2016 13:45